Benefiz des Fußball-Nachwuchses erbringt 500 Euro

Nach den Tränen war die Freude groß

Von Manfred Malinka
(Manfred Malinka) Schon vor dem Benefizturnier der F-Juniorenfußballer am Sonnabend im Stadion „Am Steg" hatte es die ersten Tränen gegeben. Ben Heuschkel aus der Klasse 1c der Zwötzener Grundschule konnte nicht mitspielen.

Drei Tage vor der Zeugnisausgabe hatte er Fieber bekommen und war nicht zur Schule gegangen. Am Turniertag am Steg zugunsten des SSV 1938 Großenstein aber war der Siebenjährige mit seiner Mutti vor Ort, konnte aber nicht spielen. Er hatte Kopfschmerzen und weinte bitterlich.

So spielte sein Team ohne Wechselspieler, kam dennoch gut zurecht und verlor am Ende des dreistündigen Turniers kein einziges Spiel gegen die Vereinsmannschaften der SG Gera, des SV Aga und des SSV Großenstein.

Wenn Ben vom guten Abschneiden seiner Mannschaftskameraden erfährt, dürfte er schnell wieder gesund werden. Doch die Spielresultate der zwölf Turnierspiele a zehn Minuten auf dem Kunstrasen waren an diesem Tag  zweitrangig.

Viel Unterstützung erfährt der SSV 1039 Großenstein nach dem Abbrennen seines Sportheimes. Beim Benefizturnier am Steg lamen 500 Euro zusammen. (Foto: Manfred Malinka)




Es ging darum, dem Verein in  Großenstein zu helfen. Dem war im Juni das teilsanierte Sportlerheim niedergebrannt und viel Inventar vernichtet worden.

Vier Nachwuchsfußballmanschaften fanden sich spontan am Steg zusammen, um soviel als möglich an Unterstützung einzuspielen. Dazu zählt auch das kostenlose Amtieren der Schiedsrichter Patzer, Fischer und Fanselow.

Aus Kuchen- und Brötchenverkauf von der Bäckerei Räke, aus Getränke- und Imbissverkauf der Firma Neuknob, aus dem Erlös des selbstgebackenen Kuchens der Spielereltern und 65 Euro aus der Mannschaftskasse der D-Junioren der SG Gera  kam eine Menge Geld zusammen, wozu Mitveranstalter Förderverein Kinder- und Jugendfußball Gera noch einen großen Teil hinzugab und so am Turnierende 500 Euro an den SSV Großenstein übergeben werden konnte.

Dieser dankte dann auch den vielen fleißigen Helfern und Unterstützern: „Ein tolles Turnier mit vielen Toren und allen Kindern als Gewinner, dazu eine schöne Summe für unser Sportheim. Wir freuen uns sehr!"
Seite bearbeiten

Nachwuchsfußball

Bildergalerie

Termine

Nachwuchs-Hallenturnier

um den Pokal des Fördervereins
Kinder- und Jugendfußballs e.V

Turnierbericht 2016

Kontakt

Förderverein Kinder- und Jugendfußball e.V.

Sorge 42
07545 Gera

Tel.: 0365 / 8326827
Fax: 0365 / 8310666

E-Mail:foerdervereinfussball(@)gmail.com