Förderverein unterstützt Nachwuchszentren in Gera auch in der kommenden Saison
JFC Gera und Glück-Auf Nachwuchsakademie weiterhin Partner
Von Uwe Gatzemann

Die Corona-Pandemie hat nicht nur die Fußballvereine in nahezu jedweden Aktionismus eingeschränkt. Auch dem Förderverein Kinder- und Jugendfußball e. V. waren während der spielfreien Zeit der vergangenen Jahre „die Hände gebunden".

Das betraf insbesondere die gewohnte Förderung des Nachwuchsfußballs der Vereine in Gera und Umgebung, aber auch die Organisation und Durchführung des beliebten Geraer Oldiefußballturniers. Aus diesem generiert der Förderverein einen Großteil seiner Einnahmen, die er zu 100% der Nachwuchsförderung zuführt.

Doch mit Beginn des neuen Spieljahres und der Hoffnung, dass Corona nicht erneut einen großen Strich durch die Rechnung aller fußballbegeistern Kindern und Jugendliche macht, aktivierte der Förderverein seine schon in der Vergangenheit vielfältigen Unterstützungsmaßnahmen.

Mit der Unterzeichnung von neuen Kooperationsverträgen für das kommende Spieljahr 2022/2023 mit den beiden größten Nachwuchszentren der Stadt Gera setzt der Förderverein dabei konsequent seinen Kurs der Förderung des Nachwuchsfußballs der Stadt fort.

Der JFC Gera gilt schon seit Jahren nicht nur in Thüringen, sondern auch über die Landesgrenzen hinaus als Verein mit einer hoch qualifizierten Nachwuchsausbildung. Alle Mannschaften des JFC stehen seit mehreren Jahren an der Spitze der höchsten Spielklassen Thüringens.

Viele regionale und überregionale Titel in nahezu allen Altersbereichen zeugen ebenfalls von der sehr guten Arbeit des Vereins. So konnten bspw. die A-Junioren in der abgelaufenen Saison die Thüringer Meisterschaft und die U13 den Sieg beim TFV-Masters feiern.

Dieser Weg, der in den vergangenen Jahren (In diesem Jahr feierte der Verein sein 10jähriges Jubiläum.) mehr als erfolgreich war, soll auch künftig mit Hilfe vieler tatkräftiger Unterstützer fortgesetzt werden.

Der Förderverein freut sich, zu diesem Kreis dazuzugehören und wünscht dem JFC Gera um seinen Vorsitzenden Steffen Hadlich auch in der kommenden Spielzeit viel Erfolg.


Die Glück-Auf Nachwuchsakademie hat sich als Spielgemeinschaft zwischen drei Vereinen (BSG Wismut Gera, Eurotrink Kickers FCL und VfL 1990 Gera) in den letzten vier Jahren immens weiterentwickelt. Nahmen zu Beginn der Spielgemeinschaft der überwiegende Teil der Mannschaften noch im Kreismaßstab am Spielbetrieb teil, sind inzwischen alle Großfeldmannschaften im Landesspielbetrieb des Freistaates vertreten, wie bspw. die U13 in der Thüringer Talenteliga.

Ein besonderer Erfolg war hier sicher der erste Landesmeistertitel der Nachwuchsakademie durch die U15 in der vergangenen Spielzeit, der sogar die Tür in die Regionalliga einen großen Spalt aufstieß. Unglücklich wurde der Aufstieg mit nur einem einzigen Tor Unterschied verpasst. Über diese stete positive Weiterentwicklung freut sich der Förderverein, der auch in der kommenden Spielzeit mit seiner Unterstützung weiter dazu beiträgt.

Das die Unterstützung gut angelegt ist, haben die Kooperationen und die ständig positive Weiterentwicklung der beiden Nachwuchszentren in der Vergangenheit deutlich gezeigt. Grund und Ansporn auch für andere Vereine, sich wieder verstärkt der eigenen Nachwuchsentwicklung zu widmen.

Dabei unterstützt der Förderverein verschiedene Projekte und Maßnahmen der Vereine in Gera und Umgebung mit nachhaltiger Wirkung. Ob Qualifizierung von Nachwuchs-Übungsleitern, Bildung einer Schul-AG und / oder neuer Nachwuchsmannschaften oder für integrative Projekte - gern stehen die Verantwortlichen des Fördervereins den Ideen der Vereine offen gegenüber und als Ansprechpartner sowie in Form von finanzieller und organisatorischer Unterstützung zur Verfügung.

Ihr habt gute Ideen und benötigt Unterstützung? Alle Informationen rund um den Förderverein Kinder- und Jugendfußball Gera e. V. findet Ihr unter www.kinder-jugendfussball-gera.de. Formale Anträge für Eure Ideen, Vorhaben und Projekte können gern per Email an foerdervereinfussball@gmail.com gesendet werden.

Seite bearbeiten

Nachwuchsfußball

Bildergalerie

Termine

Oldie-Fußball-Hallenturnier

um den Pokal der
Ur-Krostitzer Brauerei

Turnierbericht 2020

Nächstes Turnier:
13.01.2023

Kontakt

Förderverein Kinder- und Jugendfußball e.V.

Wiesestr. 189
07551 Gera

E-Mail:foerdervereinfussball(@)gmail.com